Foto40
Wer sind wir?

MARKTFÜHRER IN STAHLFÄSSERN

DRUMDRUM ist international in der Abholung, der Rekonditionierung und dem Recycling von Industrieverpackungen tätig. Wir sind Marktführer im Segment für 200L-Stahlfässer.

Mehr als 1,5 Millionen Stahlfässer werden jährlich abgeholt, vor allem in den Benelux-Ländern, Frankreich und Deutschland.

Unsere 140 erfahrenen Mitarbeiter bereiten die Fässer in unserem Werk in Rumbeke zur Wiederverwendung auf. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden als Ergebnis einer genauen Prozessüberwachung und eines fortschrittlichen Maschinenparks einen erstklassigen Service und qualitativ hochwertige Verpackungen bieten zu können.

Verpackungen am Ende ihres Lebenszyklus werden verantwortungsbewusst recycelt.

DRUMDRUM gilt als führender Akteur in den Bereichen qualitativ hochwertiger rekonditionierte Stahlfässer, Produktionskapazität, Produktionsmöglichkeiten und Umfang der Produktpalette von rekonditionierten Produkten.

Seit 1994 sind wir nach ISO-9001 zertifiziert, später kam die ISO-14001-Zertifizierung hinzu. Ende 2019 haben wir das prestigeträchtige EcoVadis-Rating in Gold für unsere Nachhaltigkeitsleistung erreicht.

Das Unternehmen deckt eine Fläche von mehr als 8Ha ab. Die Betriebsgenehmigung wurde 2012 erneuert.

Wir sind ein finanziell gesundes Unternehmen mit einer langfristigen Vision.

Wir laden Sie ein, unser Unternehmen zu besuchen!
Foto96

EINE REICHE GESCHICHTE

Das Unternehmen wurde 1925 von Joseph Verstraete in der Stokerijstraat in Roeselare gegründet. Sie war in der Küferei und Reparatur von Holzfässern und Badewannen tätig.

Nach dem 2. Weltkrieg wurden 200L Stahlfässer in Europa populär und die Wiederaufbereitung von Stahlfässern wuchs.

Im Jahr 1957 zog das Unternehmen in ein Gelände in der Schaapbruggestraat am Kanal Roeselare-Leie. Dort wuchs sie unter der Obhut und Führung der Familie Verstraete (André & Marc), während sie gleichzeitig Teil größerer, internationaler Gruppen wurde und Änderungen in der Aktionärsstruktur und im Namen erfuhr (Blagden Packaging, pack2pack & EarthMinded).

Im Jahr 2016 erwarb der Enkel des Gründers, Philippe Verstraete, die Mehrheit der Aktien. Das Unternehmen wurde wieder zu einem eigenständigen Mittelstandsunternehmen.

Anschließend wurde der Firmenname in "DRUMDRUM" umbenannt. DRUM ist Fass auf Englisch. DRUMDRUM bezieht sich auf die wiederholte Wiederverwendung eines Fasses, die durch die Rekonditionierung ermöglicht wird.

Foto86

MISSION UND WERTE

Mission

Unseren Kunden nachhaltig die beste Gesamtlösung für wiederaufbereitete Industrieverpackungen mit Qualitätsprodukten und erstklassigem Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten.

Werte

  • Respekt
  • Positiv
  • Leidenschaft
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Zusammenarbeit im TEAM